Wichtig zu wissen: Wenn man die PostTypes registriert in der jeweiligen Datei und dann den „slug“ unbenennt, muss man die Permalinks kurz nochmal speichern, damit das WordPress die ganzen URLs umschreiben kann!

Beispiel:


'rewrite' => array( 'slug' => 'mein_slug' ),

Permalinks können hier nochmal gespeichert werden: Einstellungen -> Permalinks – Einstellung ändern, speichern und wieder auf die alte Einstellung und nochmal speichern, damit überschreibt er alle Permalinks nochmal!

Zurück zur Übersicht