SVG zieht langsam in alle Betriebssystem und deren Browser ein. Leider gibt es wieder mal eine „Unschönheit“ in unserem „Lieblingsbrowser“ Internet Explorer.

Die meisten Programme wie AffinityDesign oder Illustrator geben die Breite und Höhe standardmäßig in Prozentwerten aus. Leider mag dies der Internet Explorer nicht sonderlich gern, wenn man diese als Hintergrund Bild in Elemente einbinden möchte:


background-image: url(meinbild.svg);
background-size: 100%;


<svg width="100%" height="100%" viewBox="0 0 100 100">

Abhilfe schafft hier die Werte in Pixelwerte umzuschreiben:


<svg width="100px" height="100px" viewBox="0 0 100 100">

Zurück zur Übersicht