WordPress bringt einen Haufen schöner Icons mit, ein wenig versteckt aber sehr gut zu nutzen kann man die, wenn man sie einmal in der functions.php für das Frontend aktiviert:


add_action( 'wp_enqueue_scripts', 'load_dashicons_front_end' );
function load_dashicons_front_end() {
    wp_enqueue_style( 'dashicons' );
}

Jetzt muss man im DOM nur noch ein div oder span anlegen und dort zwei Klassen vergeben:


<div class="dashicons dashicons-yes"></div>

Sehr schön gelöst ist hier, dass die Icons als Font integriert sind und sie sich so gut umfärben und animieren lassen!

bildschirmfoto-2016-12-13-um-09-07-24

Eine Übersicht und alle Icons findet ihr auf dieser Seite: developer.wordpress.org/resource/dashicons

Zurück zur Übersicht